Die Präventionskurse sollen das allgemeine gesundheitliche Wohlbefinden aller Teilnehmer verbessern! Vielseitige Inhalte sind in verschiedenen Blöcken in einem Themenplan zusammengestellt: Herz-Kreislauftraining, Wirbelsäulengymnastik, Bewegungsspiele und Training mit Kleingeräten. Dabei kommt kein Aspekt zu kurz: Von Krafttraining mit oder ohne Kleingeräten, über Ausdauertraining in vielfältigster Form bis hin zu kleinen Sportspielen und schließlich klassischen Sportarten! Alle Inhalte werden alters- und leistungsgemäß variiert und angeboten. Dabei setzen wir auch darauf, dass gesundheitsförderliche Aktivitäten und Verhaltensweisen klaren Alltagsbezug haben: Haltung, Bewegung und Mobilität im Alltag, Herz-Kreislauf-Training, Sturzprävention, Entspannung, und Wirbelsäulengesundheit.

Die Kurse finden in einer sportlich-freundlichen Atmosphäre statt. Die Sportgruppen heißen neue Mitglieder herzlich willkommen und integrieren Sie in die Sportgemeinschaft.

Die Teilnahme an den Präventionskursen ist mit einer Mitgliedschaft in unserem  Sportverein verbunden. Nähere Informationen dazu finden Sie unter dem Punkt Mitgliedschaften.
Da es sich bei den Präventionskursen um zertifizierte Bewegungskurse handelt, können Sie bis zu zwei Teilnahmebestätigungen bei Ihrer Krankenkassen einreichen. Versicherte der AOK PLUS können pro Jahr zwei Gutscheine nutzen.

Aktuelle Kurszeiten und Standorte entnehmen Sie bitte dem Kursplan.